+49 (0)159 01 81 47 11 info@wm-flon.de

Spitzenlos Rundschleifen

Der Schliff, der Ihr Werkstück perfekt macht.

Eine optimale Oberflä­chen­qua­lität ist besonders bei Produkten aus Fluor­kunst­stoffen wie PTFE, PEEK, ETFE, PFA, PCTFE – je nach späterem Einsatz­gebiet – von enormer Bedeutung. Bei WM-FLON können wir Ihnen mit dem spitzen­losen Rundschleifen maßge­schnei­derte Lösungen für das glättende Schleifen von Kunst­stoff­halb­zeugen speziell von Rohren und Stäben bieten. Dabei bearbeiten wir mit dem Verfahren des spitzen­losen Rundschleifens Werkstücke mit Durch­messern von mindestens 3,5 bis maximal 50 Millimeter.

Spitzen­loses Schleifen zählt zu den Außen­rund­schleif­ver­fahren, die immer dann einge­setzt werden, wenn eine äußerst glatte Oberflä­chen­be­schaf­fenheit erfor­derlich ist, die nicht durch Fräsen oder Drehen erreicht werden kann. Das zu bearbei­tende Werkstück liegt dabei auf einer Aufla­ge­schiene zwischen einer Regel­scheibe und einer Schleif­scheibe, wobei die Schleif­scheibe den Kunst­stoff­abtrag vornimmt und das überschüssige Material spanförmig abtrennt. Bei diesem Bearbei­tungs­ver­fahren wird das Werkstück nicht fixiert, eine Zentrierung an den Enden (Spitzen) ist deshalb nicht erfor­derlich. Die Regel­scheibe der Rundschleif­ma­schine treibt das Werkstück an, während die schneller drehende Schleif­scheibe die Zerspanung übernimmt. Spitzen­loses Rundschleifen sorgt dafür, dass eine optimale Oberflä­chen­be­schaf­fenheit mit einer äußerst hohen Maß- und Formge­nau­igkeit entsteht. Halbzeuge, Stäbe und Rohre aus Fluor­kunst­stoff verfügen so über durch­gängige Durch­messer und lassen sich wesentlich besser weiter­ver­ar­beiten. Auch deshalb zählt das Schleifen zu einer unver­zicht­baren Basis­tech­no­logie bei vielen Ferti­gungs­pro­zessen. Über die umfang­reiche Beratung und passgenaue Entwicklung im Bereich der Fluor­kunst­stoffe hinaus bieten wir Ihnen bei WM Kunst­stoff­be­ratung und Entwicklung seit November 2018 spitzen­loses Rundschleifen in bester Qualität, die mit der Zerti­fi­zierung nach ISO9001/2015 dokumen­tiert ist.

Unsere Leistungen

Bereiche:

  • Wir extru­dieren PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE) Stäbe und Rohre
  • Wir beraten und entwickeln
  • Wir bieten spitzen­loses Rundschleifen
  • Fehler­analyse und Optimierung von Produktionsabläufen
  • Imple­men­tierung neuer Produktlinien
  • Produkt­analyse

Branchen:

  • Lebens­mit­tel­in­dustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizin­technik
  • Automotive
  • Maschi­nenbau

 

 

  • Elektronik
  • Halblei­ter­technik
  • Chem. Industrie
  • Labor­technik

Kontakt

Seit 30 Jahren faszi­nieren mich der Werkstoff PTFE und Fluor­kunst­stoffe im Allgemeinen.

Mit meinem Wissen und Know-how habe ich Hochleis­tungs- Extruder selbst entwi­ckelt. Mit Begeis­terung haben wir diese umgesetzt und bieten jetzt extru­dierte Stangen und Rohre aus PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE) an.

Meine Begeis­terung und langjährige Erfahrung fließen daher in meine Beratung und Entwick­lungen ein. Ich freue mich darauf, Sie damit anzustecken und zu überzeugen. 

+49 (0)159 – 01 81 47 11

Über uns

Wir extru­dieren PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE). Wir beraten Sie und entwi­ckeln für Sie. Wir bieten Ihnen spitzen­loses Rundschleifen sowie Fehler- und Prozess­analyse an. 
Ganz gleich, was Sie umtreibt. Ob Sie auf der Suche sind nach neuen oder alter­na­tiven Lösungen, nach Bau- und Ersatz­teilen oder nach einem Werkstoff der Ihren Ansprüchen bei der Produkt­ent­wicklung gerecht wird, PTFE, Fluor­kunst­stoffe und Compounds bieten vielseitige Möglich­keiten und hervor­ra­gende Materi­al­ei­gen­schaften. Kombi­niert mit unserer 30jährigen Erfahrung, sind wir uns sicher, auch Sie für diese wider­stands­fä­higen Werkstoffe begeistern zu können. Lassen Sie sich überzeugen.

Kontakt

WM-FLON GmbH
Gansäcker 15
74321 Bietigheim-Bissingen

+49 (0)159 – 01 81 47 11

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf unseren sozialen Profilen.