+49 (0)159 01 81 47 11 info@wm-flon.de

PTFE – Polytetrafluorethylen

Der (fast) Alles­könner – PTFE

Fluor­kunst­stoffe sind extrem vielseitig einsetzbare Hochleis­tungs­kunst­stoffe. Jeder dieser Hochleis­tungs­kunst­stoff besitzt spezielle Eigen­schaften, die sowohl bei der Bearbeitung als auch bei der Funktio­na­lität unter­schied­lichster Produkte ihre Stärken ausspielen. Beispiels­weise bei Anwen­dungen in Verbindung mit besonders hohen Tempe­ra­turen. Oder, wenn eine hohe Bestän­digkeit gegenüber aggres­siven Prozess­medien gefordert ist. Aber auch dann, wenn es mecha­nische Abrieb­fes­tigkeit oder Gleit­fä­higkeit ankommt.

Eine optimale Oberflä­chen­qua­lität ist besonders bei Produkten aus Fluor­kunst­stoffen wie PTFE, PEEK, ETFE, PFA, PCTFE – je nach späterem Einsatz­gebiet – von enormer Bedeutung.

Sie kennen PTFE nicht? Aber sicher doch! Denn PTFE begegnet Ihnen – auch in modifi­zierter Form – fast täglich, zum Beispiel unter Marken­namen wie Teflon®, Fluon®, GORE-TEX oder Dyneon™.

Polyte­tra­flu­or­ethylen zählt mit der Summe seiner einzig­ar­tigen Eigen­schaften zu den vielsei­tigsten Werkstoffen überhaupt.

Welche Eigen­schaften machen PTFE so leistungsfähig?

Zum einen ist das hochwertige Polymer beständig gegenüber fast allen Chemi­kalien und damit eine perfekte Rohraus­kleidung für alle Anlagen in Indus­trie­zweigen, in denen mit Säuren, Laugen, Alkoholen, Ölen und anderen aggres­siven Medien gearbeitet wird.
Zum anderen ist Polyte­tra­flu­or­ethylen alles andere als brand­ge­fährlich: Denn im Kontakt mit offenen Flammen zerfällt PTFE und verlischt ganz von selbst.
Legendär ist die absolut antihaf­tende Wirkung des Materials, die bekann­ter­maßen bei Pfannen zum Einsatz kommt. PTFE bzw. Teflon® gibt auch bei hohen Tempe­ra­turen von bis zu +300°C keine Schad­stoffe ab und ist daher absolut lebens­mit­telecht. Neben der Beschichtung von Pfannen ist die Verwendung dieses Fluor­kunst­stoffes bei textilen Stoffen (GORE-TEX) und bei hochwer­tigen optischen Gläsern den meisten Menschen ein Begriff.

Ebenso beein­dru­ckend ist die extreme Tempe­ra­tur­be­stän­digkeit, die von ‑200°C bis +280°C reicht und damit ideale Voraus­set­zungen in thermi­schen Prozessen bietet.

Nicht zuletzt eignet sich PTFE aufgrund seiner elektrisch isolie­renden Wirkung sehr gut bei elektro­tech­ni­schen Anwen­dungen – vom Isola­ti­ons­ma­terial für Kabel bis hin zu spezi­fi­schen Anwen­dungen in der Hochspannungstechnik.

Darüber hinaus punktet Polyte­tra­flu­or­ethylen mit einem extrem niedrigen Reibungs­ko­ef­fi­zi­enten, exzel­lenten Gleit­ei­gen­schaften und ist physio­lo­gisch unbedenklich. Ohne Anspruch auf Vollstän­digkeit sind damit die Haupt­ei­gen­schaften von PTFE beschrieben.

Für welche Anwen­dungen und Branchen eignet sich PTFE?

Aufgrund des breiten Funkti­ons­spek­trums profi­tieren zahlreiche Branchen von der Leistungs­fä­higkeit des teilkris­tal­linen Polymers. PTFE wird unter anderem als Isolier­werk­stoff, Korro­si­ons­schutz, Beschichtung, Dichtung und Gleit­element eingesetzt.

Chemische Industrie, Elektro­technik, Halblei­ter­industrie, Maschinen- und Fahrzeugbau, Energie­ge­winnung und Lebens­mit­tel­in­dustrie sind einige der Branchen, die seit Langem erfolg­reich mit PTFE-Lösungen arbeiten. Prinzi­piell ist dieser multi­funk­tionale Hochleis­tungs­kunst­stoff für den Einsatz in nahezu allen Produkt- und Produk­ti­ons­be­reichen geeignet.

Wir haben das Wissen und die Erfahrung für Ihre indivi­duelle PTFE-Lösung. Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihren Erfolg.

Für diese Branchen eignet sich PTFE ideal:

  • Chemische Industrie
  • Elektro­technik
  • Maschi­nenbau
  • Halblei­ter­industrie

 

  • Fahrzeugbau
  • Energie­ge­winnung
  • Lebens­mit­tel­in­dustrie

Kontakt

Seit 30 Jahren faszi­nieren mich der Werkstoff PTFE und Fluor­kunst­stoffe im Allgemeinen.

Mit meinem Wissen und Know-how habe ich Hochleis­tungs- Extruder selbst entwi­ckelt. Mit Begeis­terung haben wir diese umgesetzt und bieten jetzt extru­dierte Stangen und Rohre aus PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE) an.

Meine Begeis­terung und langjährige Erfahrung fließen daher in meine Beratung und Entwick­lungen ein. Ich freue mich darauf, Sie damit anzustecken und zu überzeugen.

+49 (0)159 – 01 81 47 11

Über uns

Wir extru­dieren PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE). Wir beraten Sie und entwi­ckeln für Sie. Wir bieten Ihnen spitzen­loses Rundschleifen sowie Fehler- und Prozess­analyse an. 
Ganz gleich, was Sie umtreibt. Ob Sie auf der Suche sind nach neuen oder alter­na­tiven Lösungen, nach Bau- und Ersatz­teilen oder nach einem Werkstoff der Ihren Ansprüchen bei der Produkt­ent­wicklung gerecht wird, PTFE, Fluor­kunst­stoffe und Compounds bieten vielseitige Möglich­keiten und hervor­ra­gende Materi­al­ei­gen­schaften. Kombi­niert mit unserer 30jährigen Erfahrung, sind wir uns sicher, auch Sie für diese wider­stands­fä­higen Werkstoffe begeistern zu können. Lassen Sie sich überzeugen.

Kontakt

WM-FLON GmbH
Gansäcker 15
74321 Bietigheim-Bissingen

+49 (0)159 – 01 81 47 11

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf unseren sozialen Profilen.