+49 (0)159 01 81 47 11 info@wm-flon.de

Compounds – Clever verbunden

Fluor­kunst­stoff-Compounds und konstruk­tives Kombinieren

Sobald man Fluor­kunst­stoffen zusätz­liche Füllstoffe oder Verstär­kungs­stoffe beimischt, entstehen Verbin­dungen, Zusam­men­set­zungen oder Mischungen, die unter dem Begriff Compounds zusam­men­ge­setzt werden.

Bei der Compo­un­dierung werden mindestens zwei Stoffe fest mitein­ander verbunden. Dabei ist es das Ziel, die Eigen­schaften des Basis­kunst­stoffes mit den vorteil­haften Eigen­schaften des Zusatz­stoffs für spezielle Aufgaben oder Anfor­de­rungen zu optimieren, sodass Produkte oder Bauteile für eine passgenaue Nutzung ausgelegt werden können.

Mit Polyte­tra­flu­or­ethylen-Compounds lassen sich beispiels­weise Wärme­leit­fä­higkeit, Rückstel­l­ei­gen­schaften und elektrische Leitfä­higkeit optimieren oder die Verschleiß­fes­tigkeit erhöhen. Außerdem können sowohl Wärme­aus­dehnung als auch die Fließ­ei­gen­schaften unter Last deutlich minimiert werden.

Mit Compounds lassen sich beispiels­weise mecha­nische Eigen­schaften verändern. Die Zugabe von Pigmenten ermög­licht unter­schied­liche Farbein­stel­lungen, die Zugabe von Flamm­schutz­mitteln verstärkt den Flamm­schutz und mindert Brand­gefahr. Und die Zugabe von Stabi­li­sa­toren verbessert die Witte­rungs­be­stän­digkeit, zum Beispiel dann, wenn Kunst­stoffe in Außen­be­reichen liegen.

Häufig verwendete Zusatz- und Verstärkungsstoffe

Glasfaser Compounds bieten eine enorme Formsta­bi­lität. Wie kein anderer Füllstoff nimmt Glasfaser mehr Drucklast auf und behält dabei stabil seine Form. Auch die Diffu­si­ons­fä­higkeit von Glasfaser Compounds lässt sich für bestimmte Anwendung nutzen.

Kohle Compounds erzielen durch die Zugabe von Kohle als Füllstoff univer­selle Einsatz­mög­lich­keiten. Zu den hervor­ra­genden Eigen­schafts­ver­bes­se­rungen zählen Wärme­leit­fä­higkeit, Abrieb­fes­tigkeit, zum Beispiel durch bewegte Wellen, verbes­serte Druck­last­auf­nahme und Rückstell­ver­mögen. Diese Fähig­keiten können zudem durch konstruktive Auslegung optimiert werden.

Zu den Füllstoff-Exoten zählen beispiels­weise PEEK, Graphit, sowie thermo­stabile organische Füller wie Ekanol, die sich auch kombi­nieren lassen. Je nach Anfor­derung sind wir bei WM Kunst­stoff­be­ratung und Entwicklung in der Lage die optimale Kombi­nation für Sie heraus­zu­finden und bis zur Serien­reife zu begleiten.

Konstruk­tives Kombi­nieren ist eine geniale Möglichkeit, die PTFE bietet. Zum Beispiel, indem man Konstruk­ti­ons­bau­teile – mit Kohle­fa­ser­stäben, Quarz­glas­stäben, Kohle­fa­ser­platten oder ähnlichen Produkten im Verbund verschweißt. So lässt sich eine extreme Steifigkeit von Bauteilen erreichen.

Es gibt aber auch viele andere Möglich­keiten Bauteile zu kombi­nieren um die Funktion zu optimieren. Unser Know-how setzt uns keine Grenzen, Grenzen setzt uns hier nur unser Ideenreichtum.

Kontakt

Seit 30 Jahren faszi­nieren mich der Werkstoff PTFE und Fluor­kunst­stoffe im Allgemeinen.

Mit meinem Wissen und Know-how habe ich Hochleis­tungs- Extruder selbst entwi­ckelt. Mit Begeis­terung haben wir diese umgesetzt und bieten jetzt extru­dierte Stangen und Rohre aus PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE) an.

Meine Begeis­terung und langjährige Erfahrung fließen daher in meine Beratung und Entwick­lungen ein. Ich freue mich darauf, Sie damit anzustecken und zu überzeugen.

+49 (0)159 – 01 81 47 11

Über uns

Wir extru­dieren PTFE/TFM (modifi­ziertes PTFE). Wir beraten Sie und entwi­ckeln für Sie. Wir bieten Ihnen spitzen­loses Rundschleifen sowie Fehler- und Prozess­analyse an. 
Ganz gleich, was Sie umtreibt. Ob Sie auf der Suche sind nach neuen oder alter­na­tiven Lösungen, nach Bau- und Ersatz­teilen oder nach einem Werkstoff der Ihren Ansprüchen bei der Produkt­ent­wicklung gerecht wird, PTFE, Fluor­kunst­stoffe und Compounds bieten vielseitige Möglich­keiten und hervor­ra­gende Materi­al­ei­gen­schaften. Kombi­niert mit unserer 30jährigen Erfahrung, sind wir uns sicher, auch Sie für diese wider­stands­fä­higen Werkstoffe begeistern zu können. Lassen Sie sich überzeugen.

Kontakt

WM-FLON GmbH
Gansäcker 15
74321 Bietigheim-Bissingen

+49 (0)159 – 01 81 47 11

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf unseren sozialen Profilen.